Offentliche Post 28. Dezember 2017: Sehr geehrte Bundeskanzlerin Angela Merkel In Japan werden viele Ausländer wegen Völkerrechtsverletzungen rechtswidrig bestraft. Bitte prüfen Sie das Material und verurteilen Sie es mit G7, G20 usw. Bitte hilf uns. Sehr geehrte Damen und Herren, nach der Yomiuri Shimbun vom 27. Dezember, Außenminister Yohei Kono wird im Nahen Osten, die israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu Tour war die private Treffen mit Präsident Mahmoud Abbas von der palästinensischen Behörde. Ich fordere beide Seiten auf, den Dialog für den Frieden zu verstärken. Netanyahu zeigte die Absicht, die Verhandlungen zu betonen. Herr Abbas sagte auch: "Wir denken nicht an Gewalt, wir wollen den Dialog vorantreiben."

Offentliche Post  
28. Dezember 2017: Sehr geehrte Bundeskanzlerin Angela Merkel

In Japan werden viele Ausländer wegen Völkerrechtsverletzungen rechtswidrig bestraft.
Bitte prüfen Sie das Material und verurteilen Sie es mit G7, G20 usw. Bitte hilf uns.

Sehr geehrte Damen und Herren, nach der Yomiuri Shimbun vom 27. Dezember, Außenminister Yohei Kono wird im Nahen Osten, die israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu Tour war die private Treffen mit Präsident Mahmoud Abbas von der palästinensischen Behörde. Ich fordere beide Seiten auf, den Dialog für den Frieden zu verstärken. Netanyahu zeigte die Absicht, die Verhandlungen zu betonen. Herr Abbas sagte auch: "Wir denken nicht an Gewalt, wir wollen den Dialog vorantreiben."
Japan stimmte der Resolution der UN-Generalversammlung zu, die Entscheidung von Herrn Trump für ungültig zu erklären. Die Vereinigten Staaten ist ein wichtiger Verbündeter, aber wenn nicht einverstanden sind, die Zuverlässigkeit des kultivierten Nahen Osten und die betroffenen Länder könnten so weit zusammenbrechen. Es ist nicht verwunderlich, dass der Schwerpunkt auf Verhandlungen zwischen den Parteien mit dem Ziel der Koexistenz gelegt wird.
Japan, durch die Förderung der Entwicklung der Westbank, hat die Idee „Korridor von Frieden und Wohlstand“, gefördert im wirtschaftlichen Unabhängigkeit Palästinas gerichtet.
Japan, Israel, Palästina, Jordanien planen eine Zusammenarbeit. Herr Kono, besuchte der landwirtschaftliche Verarbeitungskomplex von Jericho ist eine Säule der Initiative angekündigt wurde die Unterstützung in der Logistik und Informationskommunikationsbereich zu erweitern. Wenn die palästinensische Wirtschaftswachstum und Verbraucher Stabilität erreicht wird, wird es eine Grundlage sein, um Frieden im Nahen Osten zu fördern.

Die palästinensische Antwort der japanischen Regierung ist wunderbar. Wir sollten den "Korridor von Frieden und Wohlstand" fördern, der auf die wirtschaftliche Unabhängigkeit Palästinas abzielt. Deutschland und die EU sollten sich ebenfalls an dieser Initiative beteiligen. Wenn die palästinensische Wirtschaftswachstum und Verbraucher Stabilität realisiert, ist es kein Zweifel, dass der Frieden Nahen Ostens zu fördern zugrunde liegen.
Premierministerin Angela Merkel, zusammen mit Japan, bitte fördern Sie das Konzept "Korridor für Frieden und Wohlstand".
Premierminister Angela Merkel, Gambare!

Während Europa unter Einwanderungs- und Flüchtlingsproblemen leidet,
In Japan ist die westeuropäische Gesellschaft durch illegale Mittel zur Bewältigung von Immigrationsproblemen verblüfft.
Bitte interessieren Sie sich für illegale Einwanderung und Flüchtlingsmaßnahmen in Japan. Für den Fall
Bitte bewahren Sie vor der "humanitären Kriminalität" der japanischen Regierung auf.
Bitte lassen Sie ICC untersuchen!
Bitte nehmen Sie auch die Tagesordnung in den UN, G7, G20 und anderen auf.
Dokumente, die dem ICC vorgelegt werden sollen, sind unten aufgeführt.

http://oyazimirai.hatenadiary.jp/archive/category/%E5%9B%BD%E9%9A%9B%E5%88%91%E4%BA%8B%E8%A3%81%E5%88%A4%E6%89%80%EF%BC%88%EF%BC%A9%EF%BC%A3%EF%BC%A3%EF%BC%89%E7%94%B3%E7%AB%8B%E3%81%A6 

Angela Merkels Exzellenz Gambare, und bitte hilf uns!
Mit freundlichen Grüßen.

 (Yasuhiro Nagano)



Popular posts from this blog

E-mail to President of Trump First news news from Japan 2017-12-18: Today's topic to announce to the President of Trump and the world media, "It seems that if we look only at the point of the national security strategy of the United States, the national security strategy against 'terror' is missing . I think that protecting American citizens working all over the world every day is a national security strategy against "terrorism". "

#metoo Human rights victim! Dear Sirs International people. Sunday May 27, 2018 Let's think about WTO national treatment!

To the media of the international community, please help! Today, the first mail. 2018-01-16: Today 's topic is "President Trump' s assertion is correct, if a person opposed to President Trump tries to understand Japan 's correspondence, he will shock death, President Trump' s immigration policy is a gentleman from Abe Please appeal to that. "